Ursula Rohrmoser

Sängerin, Gitarre

Geboren im 20. Jahrhundert im Hausruckviertel, OÖ.

 

Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Ursula, ich bin stolze Mutter von unserem kleinen witzigen Sonnenschein Max und Ehefrau von Thomas. Gemeinsam mit meinen beiden Männern und unserem Kater Nils – also drei Männer – wohne ich in Eberschwang. Großes Vorbild ist mein Mann Thomas, mit dem ich schon seit vielen Jahren quer durch Österreich mit unserer Band MTU-music2you toure und das mit Genuss und Elan. Eine private und berufliche Ehe also 😉 Wenn ich nicht singe und musiziere, verwöhne ich meine Männer gerne mit meinen Kochkünsten, singe stundenlang “A ram sam sam” mit unserem Sohn Max oder lerne von Max, wie die verschiedenen Fahrzeuge in der Fachsprache heißen. 🙂

Ich bin ein Bücherwurm …  Egal ob eine Bücherei, ein Buchgeschäft oder das Internet! Nirgends sind Bücher sicher vor mir. Wahrscheinlich müssen wir irgendwann mal bei uns ausbauen für eine Bibliothek …

Künstlerische Biografie
Projekte
Beruflicher Werdegang
Künstlerische Biografie

Singen gehört für mich dazu seit meinem ersten Ton. Ein Leben ohne Musik, nicht vorstellbar!

Angefangen hat alles mit den Spaziergängen mit meiner Mutter. Sie hat mit mir gesungen und gesungen, dass ich mein erstes Solo als fast Dreijährige bei einer Maiandacht hatte, weil alle anderen schauten dann nur mehr auf das kleine Mädchen, das aus voller Kehle “Jesus, dir leb ich” sang … Mit unserer “Hausmusi” lernte ich die Wohlklänge der Mehrstimmigkeit kennen und lieben und wuchs in Ober- und Unterstimmen ganz nebenbei hinein. Mama, dafür bin ich dir heut noch dankbar! Angefangen von Jugendchor über kleine Hochzeitsformationen als auch Chöre und Solistenauftritten war und ist Musik und Singen schon immer fixer Bestandteil meines Lebens.

Meine große Liebe zum Musical-Gesang lebte ich zu Hause in vollen Zügen aus. Damals noch mit Kassettenrekorder und Gitarre und mühselig runtergehörten Akkorden, nahm ich stundenlang meine Musical-Darbietungen auf. Aussprache war mir dabei sehr wichtig. Ich hasse nichts mehr, als wenn man die Texte von Liedern einfach nicht versteht, weil so undeutlich gesungen wird! Doch ich wollte mehr. Darum meldete ich mich – ohne Wissen meiner Eltern – einfach in der Musikschule zur Gesangsausbildung an. Meine zukünftige Lehrerin managte dann, dass meine Eltern dieser Ausbildung auch zustimmten. 😉

Neben meiner 10 jährigen klassischen Gesangsausbildung besuchte ich auch diverse Pop-Workshops, unter anderem beim bekannten Starcoach Robin D. (Die Seer, Andreas Gabalier, Rainhard Fendrich, Xavier Naidoo, …). Niemals wollte ich, dass ich plötzlich nur mehr im klassischen Bereich singen könnte und eine Opernstimme besitze. Ich wollte wandelfähig bleiben. Und daher war ich von Anfang an immer in den verschiedensten Stilrichtungen der Musik unterwegs: Musicals, Operetten, Opern, Jazz, Balladen, Charts, … Unmöglich, sagte meine klassische Ausbildnerin. Nach 10 Jahren meinte sie: “Doch möglich.” 🙂

Neben meinem Hobby wusste ich immer schon: Kinder sind meine Welt. Und so machte ich mich auf den Weg in die Bakip Ried im Innkreis, wo ich damals mit 120 Bewerberinnen auf einen der begehrten 60 Plätze wetteiferte und einen dieser 60 dann auch – juhuuu!!! – ergatterte. Neben unendlichem Unterricht wird man aber nach 5 Jahren auch mit der abgeschlossenen Berufsausbildung zur Kindergartenpädagogin belohnt. In diesem Beruf bin ich bis heute mit größter Begeisterung tätig und mittlerweile auch als Leiterin einer Krabbelstube und eines Kindergartens – wieder im Hausruckviertel. Back to the roots! 🙂

Und was gibt es Schöneres, als seinen Beruf als Berufung zu erkennen und dann noch sein Hobby mit ein fließen lassen zu können? So entstanden über die Jahre – in Zusammenarbeit mit unserer Band MTU-music2you – Kompositionen eigens zugeschnitten auf die Kinder unseres Kindergartens, u.a. auch zwei Kinder-Musicals. Es werden bestimmt noch mehr …

Der Umgang mit Menschen und wie Menschen ticken, egal ob Kind oder Erwachsene, war und ist für mich seit jeher faszinierend und so kam ich über mein Studium der Pädagogik in Salzburg auf die Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin (systemischer Ansatz). Diese Diplomausbildung absolvierte ich bei FAB Organos in Linz. Eine Zeit, die mir auch ewig in bester Erinnerung bleiben wird und eine Gruppe – liebe Ö20er, wir waren echt nicht zu stoppen!!! Unfassbar emotionale Highlights und Offenheit! Danke dafür!

Über das Wissen an Systemen und ihren Bewegungen und Verstrickungen, Lebenskrisen-Coaching und Familienaufstellungen flackerte meine Liebe zum Verein Rainbows wieder auf und ich bewarb mich dort als Gruppenleiterin für Rainbows Gruppen, die Kinder bei Trennung/Scheidung ihrer Eltern begleiten. Hartnäckig blieb ich dran, denn es war vorerst keine Stelle frei. Durch mein Dranbleiben wurde ich aus Neugier, wer ich denn wohl sei, eingeladen und vom Fleck weg aufgenommen. Unsere Chefin Sylvia ist ebenso ein großes Vorbild für mich. Ihre Art, mit Menschen zu kommunizieren und diese zu stärken finde ich einfach phänomenal!

Kurzum: Ich bin gerne unter Menschen, alleine halte ich es nicht lange aus. Wenn kein Mensch bei mir ist, singe, lese oder koche ich – das mach ich eigentlich auch alles, wenn Menschen bei mir sind. Egal, es ist immer etwas los und so solls auch sein. 😉

Projekte
  • Komposition, Arrangement, Erarbeitung sowie Aufführung des Kinder-Musicals “Der allerkleinste Tannenbaum”
  • Komposition, Arrangement, Erarbeitung sowie Aufführung des Kinder-Musicals “Das schönste Geschenk”
  • Planung & Moderation von Elternabenden zu diversen pädagogischen Themen
  • Planung & Moderation von Beratungsveranstaltungen, Vorträgen
  • Beratungstätgikeit & Vorträge zu einvernehmlichen Scheidungen (Fokus Kinder & Jugendliche)
  • systemische Familienaufstellung am Systembrett
  • Rainbows-Kindergruppen & Elternabende
  • Erziehungsberatung
Beruflicher Werdegang

klassische Gesangsausbildung an der LMS Ried im Innkreis bei Bühnensängerin Ruzena Svoboda

Workshops Popgesang u.a. bei Starcoach Robin D.

Ausbildung zur Kindergartenpädagogin an der Bakip Ried im Innkreis

Studium Pädagogik an der Paris Lodron Universität in Salzburg

Ausbildung zur diplomierten Lebens- und Sozialberaterin

Ausbildung zur Rainbows-Gruppenleiterin

Beratungstätigkeit & Vorträge im Bereich Trennung/ Scheidung mit Erwachsenen (Fokus: Unterstützung Kinder/Jugendliche)

Beratungstätigkeit in aktuellen Lebenssituationen und Lebenskrisen

Erziehungsberatung

Hochzeitsband - MTU-music2you

Starten Sie jetzt zur unverbindlichen Anfrage!

© Copyright 2019, music2u.at

Menü